Drucken

Teflon-Fleckschutz

Teflon-Fleckschutz

Teflon-Fleckschutz

Teflon® ist ein eingetragenes Markenzeichen von DuPont.

Teflon ® fabric protector ist ein hochwertiger Schutz gegen Wasser und Flecken. Es bildet einen Schutzschild um jede Faser, beeinträchtigt jedoch in keinster Weise das Aussehen, den Griff oder die Atmungsaktivität des Stoffes. Verschüttete Flüssigkeiten perlen ab und werden einfach abgewischt.

 

  • Flecken immer sofort behandeln.
     
  • Tupfen Sie den Fleck ab - niemals reiben. Am wirksamsten ist es, wenn Sie ein saugfähiges Tuch oder einen Schwamm leicht aufdrücken. Gehen Sie von außen nach innen vor, um den Fleck nicht zu verteilen.
     
  • Reinigen Sie feuchte oder ölhaltige Flecken mit einem saugfähigen Tuch, Papier oder Schwamm. Bei festen oder wicheren Verunreinigungen entfernen Sie die groben Anteile, bevor Sie den Fleck mit einem stumpfen Messer oder Spachtel behandeln.
     
  • Falls der Fleck schon eingetrocknet ist, bürsten Sie sanft alle groben Verunreinigungen ab, dann betupfen Sie ihn sanft mit einem feuchten Tuch oder Schwamm bis er verschwindet.
     
  • Versuchen Sie niemals, den Fleck mit Haushaltsreinigern zu entfernen.
     

Fett,Öl

A Verwenden Sie ausschließlich handelsübliche Reinigungsmittel auf Wasserbasis! Alternativ geben Sie 2 Esslöffel Ammoniak auf 1 Liter Wasser.  Befeuchten Sie ein Tuch und betupfen Sie damit den Fleck. Wenden Sie das Tuch, damit der Fleck nur mit sauberen Tuch in Berührung kommt.

Schokolade,Kaffe:  mit lauwarmen Wasser abtupfen

Wein,Milch,Limonaden: s.o. Methode A

Blut: 2 Esslöffel Salz auf 1 Liter Wasser und damit den Fleck bearbeiten. Anschließend mit klarem Wasser auswaschen und mit trockenem Tuch abtupfen. Hartnäckige Flecken mit Methode A

Obst: mit kaltem Wasser abtupfen

Kuli, Tinte: Gemäß Mthode A mit Reinigungsbenzin behandeln